Laggenbeck gewinnt gegen die Reserve der Recker Frauen | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Laggenbeck gewinnt gegen die Reserve der Recker Frauen

Frauen Qualifikationsrunde B1

Cheruskia Laggenbeck – TuS Recke II 3:2 (2:0)

SR: Ludger Wölte
 
Lena Berning führt Laggenbeck zum Sieg

Einen beruhigenden Vorsprung hatten sich Laggenbecks Frauen mit dem 2:0 Halbzeitstand noch nicht erspielt, dazu war die Führung nicht klar genug herausgespielt.  Mit Lena Berning hatte die Cheruskia allerdings eine Spielerin in ihren Reihen, die mit Kontersituationen verstand,umzugehen. 

Ich kam erst zu Beginn der zweiten Halbzeit und hatte das Gefühl, Recke würde hier schon klar führen, so überlegen spielten sie in die ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit, da gönnte der Gastgeber (bei hochsommerlichen Temperaturen 😉 )  sich gerade eine Pause. Ich bekam also in der 60. und 70. Minute gerade die beiden Tore des TuS Recke mit, die Ines Grüter und Verena Bruns sehr schön herausgespielt hatten. So ab der 75. Minute bekam Laggenbeck das Spiel dann langsam wieder in den Griff, sahen sie doch ihre Felle gerade davonschwimmen. Sie bäumten sich aber noch einmal auf und schafften mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und dank Lena Berning durch eine beherzte Aktion vor dem Strafraum, als sie sich gleich gegen mehrere Recker durchsetzte, den umjubelten 3:2 Siegtreffer. 

Damit Laggenbeck nun auf Platz 4 hinter Recke II, der Platz, der für die Aufstiegsrunde reichen würde, wenn ich da richtig informiert bin!