Kreispokalfinale, B Junioren | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Kreispokalfinale, B Junioren

Kreispokalfinale 2019/2020

B Junioren

Teuto Riesenbeck – ISV 6:5 n.E. (1:1)
 
B Junioren sorgten für den Pokal-Krimi mit allem, was dazugehörte

Das beste und vor allem spannendste Spiel zeigten die B Junioren von der ISV und Teuto Riesenbeck, was auch gleichzeitig für die größte Überraschung am Pokaltag der Junioren sorgte. Eine überlegene ISV verpasste es in der ersten Halbzeit, mit einer Vielzahl an hochkarätiger Chancen, den berühmten Sack frühzeitig zuzumachen. Das sollte sich in der Endabrechnung später rechen. Jan Frehes 1:0 Führung aus der 65. Minute für die ISV konnte der Riesenbecker Eilixmann in der Schlusssekunde zum viel umjubelten 1:1 ausgleichen. Da auch die 20-minütige Verlängerung noch keine Entscheidung brachte, musste das Elfmeterschießen herhalten. Und das ist bekanntlich immer auch Glücksache, bei dem die Riesenbecker nicht zuletzt durch ihren überragenden Torhüter Phil Theile das Quäntchen mehr Glück an diesem Tag besaßen. Als der den letzten Elfmeter hielt, brachen bei den Riesenbeckern alle Dämme und bei der ISV machte sich große Enttäuschung breit. 

Ein großes Juniorenfußballspiel machte Platz für die A Junioren!

Hier geht es zur Galerie