Kreispokal der Junioren - Viertelfinale | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Kreispokal der Junioren – Viertelfinale

Foto: U19 Cheruskia Laggenbeck trifft im Pokal  auf JSG Bevergern/Rodde

Mittwoch und Donnerstag ist wieder Pokalzeit!

Von der A bis zur D Jugend geht es im Kreispokal der Junioren darum, in das Halbfinale dieses begehrten Pokals einzuziehen. Dabei gibt es eine Menge sehr interessanter Paarungen. Wir können nicht alle aufzählen, aber einige sind an dieser Stelle doch genannt.

A Junioren

Liga-Primus ISV gibt sich bei Westfalia Westerkappeln die Ehre. Nicht vergessen ist der Sieg der Munsberg-Elf gegen ISV Liga-Konkurrent Westfalia Hopsten. Tabellenführer der KLA Cheruskia Laggenbeck ist zu Gast bei der JSG Bevergern/Rodde, die Falke Saerbeck aus dem Pokal geworfen haben. Der Pokalknaller steigt aber in Büren, dort trfft die JSG Büren/Piesberg auf Liga-Konkurrent Eintracht Mettingen. Im letzten Duell spielen Preußen Lengerich und SW Esch gegeneinander.

B Junioren

Bei den B Junioren hat Bezirksligist Mettingen schon das Halbfinale durch einen Sieg gegen Preußen Lengerich erreicht. Ein möglicher Gegner könnte Cheruskia Laggenbeck werden, die morgen gegen Teuto Riesenbeck antreten müssen. Oder Hörstel gegen die ISV und Recke gegen JSG Hopsten/Schale sind die anderen Paarungen und mögliche Gegner.

C Junioren/D Junioren

Bei den C Junioren wird wohl das Stadt-Duell von Arminia Ibbenbüren gegen die ISV im Fokus stehen. Bei den D Junioren erwartet man zwischen Preußen Lengerich und SF Lotte einen heißen Kampf und auch das Spiel Arminia Ibbenbüren gegen Bezirksligist Eintracht Mettingen wird mit Spannung erwartet.

Auf geht´s zu den Pokalspielen!