Kreisligen B1 und B2 spannend wie selten | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Kreisligen B1 und B2 spannend wie selten

Foto: Tabellenführer der Kreisliga B2, SV Dickenberg jubelt in Mettingen

Kreisliga B1

In der KLB 1 sind ein Großteil der Spiele des 7. Spieltags schon gespielt worden. SW Lienen hat bereits am Mittwoch den SC Halen II 4:1 geschlagen, Schale und Steinbeck trennen sich 1:1 und Velpe Süd II gewinnt sein erstes Spiel gegen TuS Recke IV mit 2:1. Am Freitag schlug Recke II Arminia II mit 3:0. Tabellenführer Laggenbeck II behält im Topspiel gegen SV Teuto Riesenbeck III mit 3:2 die Oberhand und bleibt vor Recke II an der Tabellenspitze. Lengerich II kann bei einem Sieg über Hopsten II am Sonntag noch da oben reinrutschen. Und auch Westfalia Westerkappeln findet Anschluss an die Sonnenplätze, sollten sie gegen ISV III gewinnen, da müssen sie aber alles abrufen.

Kreisliga B2

Ein Topspiel in der Kreisliga B1 gibt es an diesem Wochenende eigentlich nicht, interessant sind aber doch einige Spiele. Nachdem Hörstel II schon gegen BSV Leeden/Ledde 2:1 gewonnen hat und Saerbeck II Steinbeck II 3:2 geschlagen hat, müssten am Sonntag  die drei führenden Dickenberg, Dreierwalde und Velpe Süd ihre Spiele auf dem Zettel wohl auch gewinnen müssen. Aber die Gegner liegen in Lauerstellung und patzt einer des Führungstrios, schließt der Gegner auf. Zum Topspiel könnte es dann am kommenden Donnerstag kommen, wenn Tabellenzweiter Dreierwalde im vorgezogenen Punktspiel die ISV II (Platz 4) empfängt.