Kracher in Velpe - Dreierwalde kommt | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Kracher in Velpe – Dreierwalde kommt

Foto: Gespannt darf man auf das Gemeindederby in Westerkappeln sein

BL: Teuto Riesenbeck hat Eintracht Rheine II (U23) zu Gast

KLB II: Spitzenspiel in der KLB II, Velpe empfängt Dreierwalde

Herren überkreislich

Preußen Lengerich kann in der Landesliga mit einem Sieg bei GW Nottuln den Anschluss an Münster und Mesum halten, Ahaus auf Distanz halten und im Nachholspiel gegen Ahaus bei einem Sieg noch näher an die vorderen Plätze heranrücken.

In der leistungsdichten Bezirksliga wird TuS Recke es bei SuS Neuenkirchen II nicht so schwer haben, wenn sie mit hundert Prozent an die Sache herangehen. Auf die leichte Schulter sollte man eh niemanden in dieser Liga nehmen. Teuto Riesenbeck hat die große Chance, sich viel Luft nach unten zu verschaffen im Heimspiel gegen Schlusslicht FC Eintracht Rheine II. Die ISV hat spielfrei.

Herren Kreisliga A

In der Kreisliga A sind noch einige Nachholspiel zu absolvieren, der SV Büren beispielsweise hat noch drei Spiele nachzuholen. Interessante Begegnungen wird es an diesem Wochenende einige geben (wenn sie denn stattfinden). Allen voran will man wissen, wie der BSV Brochterbeck bei Tabellenführer Arminia Ibbenbüren auftritt, oder wie der VFL Ladbergen sich in Lotte präsentiert, die könnten punktemäßig mit den Lotteranern gleichziehen. Interessant ist aber auch, wie die Mettinger aus der Winterpause kommen; sie sind beim SC Hörstel zu Gast. Schlusslicht SC Halen muss auf den Kahlen Berg nach Tecklenburg und Hopsten empfängt den SV Büren.

Herren Kreisliga B1

In der KLB I bekommt es Tabellenführer TuS Recke II auswärts mit Westfalia Hopsten II (Platz 5) zu tun und der zweite Arminia Ibbenbüren II hat GW Steinbeck zu Gast. Wie aber kommen SW Lienen (3) und Westfalia Westerkappeln (4) aus dem Winterschlaf? Die Kappelner haben im Gemeindederby den SC Velpe Süd II zu Gast, der befindet sich derzeit auf Rang 15. Alles andere, als ein deutlicher Sieg ist eine Überraschung. Lienen hat mit Mettingen II (8) eine der offensiv stärksten Mannschaften zu Gast, da kann Lienen aber mit 65 Treffern klar mithalten. Germania Schale (13) und Bevergern (12) treffen sich im unteren Drittel der Tabelle zum direkten Vergleich.

Herren Kreisliga B2

In der KLB II geht es für Dickenberg und Velpe darum, am Ende der Saison den Relegationsplatz zu belegen. Platz 1 scheint Brukteria Dreierwalde wohl bis zum Schluss nicht mehr herzugeben. Mit 123:10 Toren, 50 Punkten und keiner Niederlage müsste schon viel passieren, wenn es einer der beiden Verfolger schaffen sollte, die Brukteria da oben noch zu verdrängen. Da aber nichts unmöglich ist, hätte Velpe am Sonntag im Heimspiel gegen Dreierwalde die Chance, es zu versuchen. Um 15:00 Uhr ist Anstoß, wenn bei der Witterung überhaupt gespielt wird. SV Dickenberg hat es da bei GW Steinbeck II deutlich einfacher 3 Punkte auf dem Konto zu verbuchen. Der 4. Im Bunde da oben an der Tabellenspitze, ISV II, könnte an Velpe bei einem Sieg gegen Hörstel II vorbeiziehen.

Herren Kreisliga C

In der KLC I, II und III wird bis auf ein paar Nachholspiele erst am nächsten Wochenende wieder gespielt. Die Männer haben noch eine Woche Schonfrist!