KLA-Ligist Büren mit hohem Pressing gegen den OSC | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

KLA-Ligist Büren mit hohem Pressing gegen den OSC

Testspiel

SV Büren – Osnabrücker SC 1:2

SR: Mario Principato
 
Trainer Marcel Czichowski testet mehrere Spielsystheme

Nach kurzem abtasten und viel Ballbesitz für den OSC forderte Bürens Trainer Czichowski bei den hohen Temperaturen sehr hoch zu pressen und das mit immer größerem Erfolg. Bürens Offensive nahm dem OSC öfters schon den Ball in dessen Hälfte ab. Passwege wurden sofort zugestellt und der Ballbesitz erhöhte sich schnell auf ca 60-70 Prozent. Das kostete natürlich Kraft, und ein Manko war die fehlende Durchschlagskraft vor dem Tor. Zur Halbzeit stand es immer noch 0:0, nicht zuletzt, weil die Osnabrücker auch sehr gut standen und nicht viel Raum zuließen.

Nach dem Wechsel, ich war bereits auf dem Weg zur Eisdiele, gelang dem Gast durch einen Doppelschlag in der 62. und 64. Minute eine 0:2 Führung, die die anfänglichen Bemühungen der Bürener auf den Kopf stellte. Aber auch die Hausherren kamen noch durch Ahmad Miscine zu ihrem Treffer in der 68. Minute. Das war´s dann auch mit dem Tore schießen, das Ergebnis war sicherlich beiden Mannschaften auch nicht so wichtig, es wurde viel probiert und in der zweiten Hälfte auf beiden Seiten ordentlich durchgewechselt.