Kappeln II holt ersten Punkt | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Kappeln II holt ersten Punkt

Herren Kreisliga B II

Westfalia Westerkappeln – DJK Arminia Ibbenbüren 0:0 (1:1)

Westerkappeln II holt im 12. Spiel der Saison im Kellerduell gegen DJK Arminia Ibbenbüren III den ersten Saisonpunkt. Das Tor zum Ausgleich für die Westfalia erzielte „Altmeister“ Sven Bulitta in der 68. Minute. Die Führung für die Gäste gelang Julian Keicks 13 Minuten vorher. Das kampfbetonte Spiel brillierte zwar nicht mit fußballerischer Feinkost, war aber trotzdem sehr gut anzuschauen. Auf Kappelner Seite musste sogar Altherrenspieler Peter Hischemöller mit aushelfen, der machte seine Sache da in der Innenverteidigung mit seiner Routine sehr gut.

Indes schließt SC Velpe Süd durch einen 2:0 Sieg gegen Saerbeck II wieder auf Dickenberg und Dreierwalde auf, das Topspiel der KLB II bei der Brukteria endete nämlich torlos 0:0.