Kampf um Relegationsplatz spitzt sich zu | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Kampf um Relegationsplatz spitzt sich zu

Foto: Archiv – Westerkappeln vs Riesenbeck II

Herren KLB 1

SW Lienen – Westfalia Westerkappeln

GW Steinbeck – Preußen Lengerich

 

Lienen will Preußen II vom Relegationsplatz verdrängen, Kappeln hat was dagegen.

Während der Führende der Tabelle, Arminia Ibbenbüren II, am Wochenende gegen Velpe II vermeintlich leichtes Spiel hat, gibt es um Platz 2 zwei sehenswerte Spiele am Sonntag. Preußen Lengerich II muss zu GW Steinbeck und SW Lienen empfängt Westfalia Westerkappeln. Während Westerkappeln seinen Erwartungen etwas hinterherhinkt, haben sie aber durchaus noch die Chance auf den Relegationsplatz; da muss dann aber schon vieles gut zusammenlaufen, wenn dieses Ziel noch erreicht werden soll. Ein Sieg gegen die torgefährlichste Mannschaft der Liga ist da schon verdammte Pflicht. Defensiv hat Kappeln in der Saison seine Aufgaben erfüllt, da müssen in Lienen Tore fallen gegen die Mannschaft, die schon fast 100 Treffer auf dem Konto hat. 22 davon hat alleine Yannik Lunow erzielt.

Büchter und Lunow führen die Torschützenliste an

In der Torschützenliste ist da nur noch Cedric Büchter mit 24 Treffern besser als Lunow und der kommt von GW Steinbeck, die am Sonntag Preußen Lengerich II empfangen. 

Die Spannung in der Kreisliga B1 spielt sich also am Sonntag im oberen Drittel der Tabelle ab. Unten sind SC Velpe Süd II und TuS Recke IV schon weit abgeschlagen auf den Abstiegsplätzen.