JSG Recke/Steinbeck siegt in Mettingen 4:0 | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

JSG Recke/Steinbeck siegt in Mettingen 4:0

U17 Mädchen Kreispokal

Eintracht Mettingen – JSG Recke/Steinbeck

Der Kreisligist machte das eigentlich nicht schlecht gegen den Bezirksligisten aus Recke/Steinbeck, am Ende waren es dann die Kleinigkeiten, die den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften ausmachte. Mettingen hielt gut dagegen, aber die zwingenden Aktionen hatte der Bezirksligist. Kleine Fehler, die der Eintracht im Spielaufbau passierten, wurden bei den erste beiden Toren sofort bestraft. Larissa Schulte (6. Minute) und Louisa Stapper (14. Minute) waren die beiden Torschützen auf JSG-Seite. Immer wieder bekam die Spielgemeinschaft vorwiegend über die rechte Angriffsseite der Mettinger, durch Kapitänin Hanna Forsmann, arge Probleme. Aber die Mettinger Mädels waren im Abschluss nicht erfolgreich, da fehlte manchmal die letzte Konsequenz, zielstrebiger den Torabschluss zu suchen. Da spielte die JSG ihre Möglichkeiten schon zielstrebiger zu Ende und kamen folgerichtig in Durchgang zwei noch zu zwei weiteren Treffern durch Kapitänin Leonie Beckmann und Lara Glasmeyer.

Der Sieg geht aufgrund der reiferen Spielanlage der JSG Recke/Steinbeck in Ordnung, der Kreisligist braucht aber den Kopf nicht hängen lassen, da sie sehr gut mitgespielt haben.

In den anderen beiden Dienstags-Spielen gab es folgende Ergebnisse:

JSG GW Lengerich/Preußen Lengerich – JSG Bevergern/Rodde 5:0

Teuto Riesenbeck – Westfalia Hopsten 2:4

Morgen spielt dann noch die ISV gegen JSG Brochterbeck/Dörenthe, das Spiel beginnt um 19:00 Uhr.