JSG Recke/Steinbeck gewinnt HKM der C Mädchen | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

JSG Recke/Steinbeck gewinnt HKM der C Mädchen

Hallenkreismeisterschaft der C Mädchen mit spannenden Spielen

JSG Recke /Steinbeck gewinnt den Titel, Riesenbeck überrascht! Platz 2 für die Arminia

Die Überraschungs-Teams aus der Vorrunde, Falke Saerbeck und Eintracht Mettingen konnten ihre Leistung in der Finalrunde nicht voll zur Entfaltung bringen. Am heutigen Tage war es da schon eher Teuto Riesenbeck, die ein sehr gute Turnier spielten. Gegen Arminia spielte man 0:0 und gegen die JSG Recke/Steinbeck verlor man nur knapp 0:1, alle anderen Spiele konnten gewonnen werden.

Die 6 Mädchen-Mannschaften gaben aber alle ihr bestes und sorgten für richtig viel Spannung und Stimmung in der Halle. 

Das erwartete Duell zwischen Arminia Ibbenbüren und JSG Recke Steinbeck spürte man während des gesamten Turniers, aber erst im vorletzten Spiel traf man erst aufeinander. Und wie man es nicht anders erwartet hatte, sollte dieses Spiel auch die Entscheidung bringen. Die Konstellation war denkbar einfach, Arminia musste gewinnen, der JSG reichte ein Punkt. 

Das rasante Spiel war hochspannend, auch wen keine Tore fielen. Hochkarätige Chancen auf beiden Seiten, mit vielleicht etwas Übergewicht der JSG und das nicht nur, weil sie zweimal den Pfosten trafen. 

Der Titel Hallenkreismeister 2017 geht also nach Recke/Steinbeck, dass Überraschungs-Team war diesmal Teuto Riesenbeck. 

Eine kleine Fotoauswahl ist schon mal angefügt! Am Wochenstart dann mehr davon an dieser Stelle.