JSG Recke /Steinbeck belegt Rang 8 bei den westdeutschen Hallenmeisterschaften | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

JSG Recke /Steinbeck belegt Rang 8 bei den westdeutschen Hallenmeisterschaften

Vielen Dank an Christoph Niemann, der uns immer mit den nötigen Infos versorgte!

WDFV B-Juniorinnen Hallenmeisterschaften 2018

17.-18.02.2018

Duisburg/Wedau

 

Leverkusen knapp im 6-Meter-Schießen mit 2:3 unterlegen

Unter den besten 10 Mannschaften in Westdeutschland in der Halle zu sein, das ist schon allen Ehren wert und für den B Juniorinnen-Bezirksligisten JSG Recke/Steinbeck aus dem Tecklenburger Land eine ganz große Sache. Das sie es überhaupt bis dahin geschafft hatten, war schon ein riesiges Ding. Aber nicht genug der Ehre, sie spielten in der Futsalhalle in Duisburg auch noch sehr forsch auf. Am ersten Tag gewannen sie ein Spiel und verloren gegen den Bundesligisten 1. FC Köln. Am zweiten Tag folgten noch drei weitere Spiele. Gegen die Essener gab es auch eine 0:3 Niederlage und gegen den Disburger FV ein 0:0 Unentschieden. Damit verwies man Union Biesfeld auf den letzten Platz in der Gruppe B. Im Spiel um Platz 7 konnte man in der regulären Spielzeit gegen TSV Bayer 04 Leverkusen ein Unentschieden erkämpfen und verlor nur ganz knapp im 6-Meter-Schießen mit 2:3. Das hieß am Ende Platz 8 in der Endabrechnung, ein Ergebnis, auf das die Mannschaft und der ganze Mädchen-und Frauenfußball im Tecklenburger Land stolz sein kann. 

Tolle Leistung einer tollen Truppe, auch von dieser Stelle herzlichen Glückwunsch zu dieser außerordentlichen Leistung