ISV Masters erstes Großereignis 2017 im Kreis | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

ISV Masters erstes Großereignis 2017 im Kreis

Foto: Vorjahressieger BSV Brochterbeck

ISV Masters vom 06.-08.01.2017

Vom 06. bis zum 08. Januar lädt die Ibbenbürener Spielvereinigung zum ersten Großereignis 2017 in die Kreissporthalle in Ibbenbüren ein. In einem der traditionsreichsten Turniere des Fußballkreises spielen die Seniorenmannschaften um den „Veltins-Cup“, der in diesem Jahr schon zum 37. Mal ausgespielt wird. Der „Schwäbisch-Hall-Cup“ der A-Junioren wurde nur wenig später ins Leben gerufen und steht in diesem Jahr vor seiner 36. Auflage. Wieder einmal werden an den drei Turniertagen über achtzig Mannschaften aus dem Junioren- und Seniorenbereich um die Preise und Pokale in insgesamt 8 verschiedenen Turnieren wetteifern. Gestartet wird am Freitagabend um 18:00 Uhr, wie gewohnt, mit den zweiten und dritten Seniorenmannschaften. Den Turniersamstag eröffnen um 09:00 Uhr die Teams der C-Mädchen und der B1-Junioren, die in beiden Hallen bis zum Mittag ihre Turniere ausspielen. In den Vorrundenturnieren der Senioren und A-Junioren, die am Samstagnachmittag ab 13:30 Uhr auf dem Programm stehen, werden jeweils sechs Teilnehmer für die Endrundenspiele am Sonntag ermittelt. Die Altliga und die vierten Mannschaften tragen traditionell am Samstagabend ihre Wettkämpfe aus.

Damit nach den sportlichen Aktivitäten auch der gesellige Teil des Turnieres nicht zu kurz kommt, wird im Foyer der Kreissporthalle für beste kulinarische Verpflegung gesorgt sein.

Mit großer Spannung wird wieder das Endrundenturnier am Sonntag erwartet, dass für die A-Junioren ab 11:00 Uhr und für die Senioren ab 13:00 Uhr startet.

Die Ibbenbürener Spielvereinigung ist wieder mit unzähligen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern vor Ort, um allen Aktiven und den Zuschauern ein tolles Event zu präsentieren.

***

Am Freitag ab 18:00 Uhr haben die 2. und 3. Herren das Sagen

Turnier der 2. Senioren

Gruppe 1

ISV 2, TuS Recke 2, GW Steinbeck 2, Cher. Laggenbeck 2

Gruppe 2

Arm. Ibbenbüren, Eintr. Mettingen 2, SV Dickenberg 1, SW Esch 2

Turnier der 3. Senioren

Gruppe 1

ISV 3, Westf. Hopsten 3, Stella Bevergern 2, GW Steinbeck 3

Gruppe 2

Cher. Laggenbeck 3, SW Esch 3, Arm. Ibbenbüren 3, Eintr. Mettingen 3

***

Am Samstag kommen zuerst die Junioren in die Halle (ab 9:00 Uhr B Junioren und C Juniorinnen) und danach folgen ab 13:30 Uhr Uhr die Vorturniere der A Junioren und der 1. Herren.

Turnier der A Junioren

Vorrunde

Gruppe 1

Osnabrücker SC, ISV Team B, Arm. Ibbenbüren, SW Esch

Gruppe 2

Vorw. Wettringen, Westf. Hopsten, Eintr. Mettingen, JSG Büren/Piesberg

Gruppe 3

SC Spelle Venhaus, Pr.Lengerich, Cher. Laggenbeck, SV Dickenberg

Aus jeder Gruppe erreichen die ersten beiden die Hauptrunde am Sonntag. In der Hauptrunde sind gesetzt:

Gruppe 1

SC Münster 08 und SV Viktoria GM-Hütte

Gruppe 2

ISV Team 2 und FC Eintracht Rheine

Turnier der 1. Herren

Vorturnier

Gruppe 1

SC Dörenthe, Stella Bevergern, SC Hörstel, VFL Ladbergen

Gruppe 2

BSV Brochterbeck, SV Uffeln, GW Steinbeck, BSV Leeden/Ledde

Gruppe 3

Arm. Ibbenbüren, SW Esch, Turniersieger 2. Senioren, ISV Allstars

Aus jeder Gruppe erreichen die ersten beiden die Hauptrunde am Sonntag. In der Hauptrunde sind gesetzt:

Gruppe 1

Preußen Lengerich und TuS Recke

Gruppe 2

ISV und BW Aasee Münster

Turnier der B Junioren

Gruppe A

ISV Team A, Eintr. Mettingen, SC Münster 08, Arm. Ibbenbüren

Gruppe B

ISV Team B, Borussia Emsdetten, SC Spelle Venhaus, Cher. Laggenbeck

Turnier der C Juniorinnen

Gruppe A

ISV Team A, SC Glandorf, SF Gellendorf, Borus. Emsdetten

Gruppe B

ISV Team B, Vikt. Gesmold, Osnabrücker SC, Teuto Riesenbeck