In der 94. Minute zum knappen 1:0 Sieg | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

In der 94. Minute zum knappen 1:0 Sieg

Kreisliga B1

Westfalia Westerkappeln – Germania Schale 1:0

SR: Jeremia Hilgemann
 
Nico Kenning mit Siegtreffer in der Nachspielzeit

Ein Fußballspiel dauert immer 90 Minuten + X, dass musste Germania Schale am Sonntag schmerzlich erleben. Die hatten ihren gewonnenen Punkt schon im Koffer verstaut, dann aber kam  Kappelns Nico Kenning in der 94. Minute und holte diesen Punkt aus dem bereits gepackten Koffer wieder heraus und behielt ihn samt der anderen zwei Punkte im Hanfriedenstadion. Dieser Sieg bescherte der Westfalia Platz 6 in der Tabelle, am 3. Spieltag – Saisonstart gelungen!

Auch die stark dezimierten SF Lotte III schossen sich im Gemeindederby gegen den SC Halen II durch einen Doppelpack von dem 3. Vorsitzenden der Sportfreunde, Sven Westerhus und Altmeister Patrik Stauß aus dem Tabellenkeller. 

Tabellenführer der Kreisliga B1 bleibt GW Steinbeck, die im dritten Spiel den dritten Sieg einfuhren und nun mit 9:1 Toren auf dem Sonnenplatz stehen. Gegner waren die bislang sieglosen Bevergerner.

Auch Riesenbeck IV, Lienen, Hopsten II und Laggenbeck II konnten ihre Spiele alle samt gewinnen und belegen punktgleich (7 Pkt.) die Plätze hinter Steinbeck. Dann fogt schon Westerkappeln mit 6 Punkten.

Bereits am Freitag kommt es in Steinbeck dann zum Topspiel der KLB1 zwischen dem Tabellenführer und Riesenbeck IV.