Hopsten gelingt fast Sensation im Pokal | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Hopsten gelingt fast Sensation im Pokal

Kreispokal der Frauen

Foto: 09. September 2016, Kreisliga/Meisterschaft zwischen Hopsten und Saerbeck.

Halbfinale
Westfalia Hopsten – Teuto Riesenbeck 1:2 (1:0)

Viel hatte nicht gefehlt, dann hätten Westfalias Frauen für eine dicke Überraschung gesorgt, denn nach fast 60 Minuten stand es im Halbfinale des Kreispokal der Frauen  immer noch 1:0 für Hopsten, durch ein Tor aus der 33. Minute von Anna Visse. Aber der Landesligist aus Riesenbeck besann sich doch noch mal auf das Tore schießen und gewann am Ende sehr spät mit 1:2 gegen den 3. der Kreisliga A. Die Tore für Riesenbeck erzielten Denise Büscher (58. Minute) und Pia Plake (81. Minute).

Im Endspiel trifft nun der BSV Brochterbeck auf Teuto Riesenbeck. Da sind die Landesligisten wieder unter sich.