Hörstel II gewinnt gegen Westerkappeln II in der 1. Halbzeit | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Hörstel II gewinnt gegen Westerkappeln II in der 1. Halbzeit

Herren Kreisliga II

Westfalia Westerkappeln II – SC Hörstel II 1:2

SR: Bernd Hagemann
 
Ricker-Tor reicht der Westfalia nicht für einen Punktgewinn

Der SC Hörstel II legte mit seinen beiden Toren aus der ersten Halbzeit, als die Westfalia noch keine Ordnung im Spiel hatte, den Grundstein für den Sieg am gestrigen Sonntag Mittag. Bereits in der achten Minute nutzte Hörstels David Duda diese Unsortiertheit zum frühen 0:1. In der 24. Minute ging der Gast aus dem Westkeis sogar mit 2:0 in Führung, Torschütze war Florian Andel.

Nach dem Seitenwechsel stand die Westfalia endlich besser und konnte durch Marvin Ricker in der 47. Minute auf 1:2 verkürzen. Lee Uthmann hatte danach noch die größte Chance zum Ausgleich aber beide Mannschaften brachten den Ball nicht mehr über die Linie, das Spiel fand hauptsächlich im Mittelfeld statt. 

Für Westerkappeln geht nach der Niederlage der Abstiegskampf jetzt richtig los, vier Mannschaften haben am Tabellenende nun fünf Zähler auf dem Konto. Saerbeck II, Steinbeck II, Kappeln II und Hörstel II sind davon betroffen. Die Aufgaben werden für die beiden Kontrahenten nicht einfacher!