HFF-Turniersieg und Platz 7 für die U17 der DJK | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

HFF-Turniersieg und Platz 7 für die U17 der DJK

HFF – U17 Mädchen Turnier 2019

Arminia, mit zwei Mannschaften am Start, holt den „Autohaus Bäumer-Pott“

Traditionell wurde früh am Morgen vor dem „großen“ Turnier am Sonntag schon das U17 Mädchen Turnier in der Kreissporthalle in Ibbenbüren ausgetragen. Das hochrangig besetzte Teilnehmerfeld bot sehr oft sehenswerten U17 Fußball auf einem hohen Niveau. Kein Wunder, denn selbst Bundesligist SV Meppen war angereist. Gewonnen hat aber ein Regionalligist, und zwar hat der Ausrichter selbst den Autohaus Bäumer-Cup gewonnen und kann ihn in die eigene Vitrine stellen. Die zweite Mannschaft der DJK (Team Grün)musste sich mit Platz 7 zufrieden geben. 

In der Vorrunde führte Meppen noch vor der Arminia (Team Weiß) die Tabelle an, aber als es darauf an kam, setzte sich das starke Team Weiß gegen den Favoriten aus Meppen durch und schlug den SVM mit 1:0. Als sie auch das zweite Spiel gegen Wessum gewannen (2:0), war ihnen der Turniersieg nicht mehr zu nehmen. Die Niederlage gegen den Turnierzweiten Warendorfer SU war dann auch nur noch ein kleiner Wermutstropfen.

Die Platzierungen

Platz 1 Arminia Ibbenbüren Team weiß

Platz 2 Warendorfer SU

Platz 3 SV Meppen

Platz 4 SV Union Wessum

Platz 5 DSC Arminia Bielefeld

Platz 6 DJK Wacker Mecklenbeck

Platz 7 Arminia Ibbenbüren Team grün

Platz 8 SV Heidekraut Andervenne

 

Die Galerie