Hallenkreismeisterschaft 2017 - Die Gruppeneinteilungen | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Hallenkreismeisterschaft 2017 – Die Gruppeneinteilungen

Hallenkreismeisterschaft (HKM) 2017

Gruppeneinteilung Damen/Herren

 

Es geht wieder unter das Dach, die Vorfreude ist groß, erstmalig neuer Modus 

Jetzt, wo auf dem Feld die Herbstmeisterschaften entschieden werden und die Temperaturen sich immer näher Richtung der „0-Grad-Grenze“ bewegen, hat die Auslosung der HKM stattgefunden. Sehr interessante Gruppen sind da zusammengewürfelt worden! Gespielt wird bei den Herren an zwei Standorten, in Laggenbeck (16.12.) und Lienen/Kattenvenne (17.12.). Der Modus besagt, dass aus jeder Gruppe die zwei ersten Mannschaften in eine Zwischenrunde kommen, die am Freitag, den 29.12. in Ibbenbüren ausgetragen wird. Dort kommen wieder die jeweils ersten beiden weiter, die letztendlich am 30.12. im Wechsel mit den Damen die Endrunde spielen (zwei Damen- und zwei Herrenspiele usw.). Ach ja, die Damen spielen am 30.12. zunächst ab 11:00 Uhr ihre Vorrunde in der KSH in Ibbenbüren und danach geht es gemeinsam mit den Männern in die Endrunde. Etwas aufgebläht, aber sehr gut, dass die beiden Geschlechter das Finale zusammen austragen, dass kann für die Anzahl der Zuschauer nur vorteilhaft sein. Das sehen einige (meist Herren) etwas anders, aber eine Chance ist es allemal und und wird sicherlich noch für viel Diskussion sorgen. 

Genaue Anstoßzeiten sollen an diesem Wochenende bekannt gegeben werden!

 

Die Gruppen/Herren/Vorrunde

Laggenbeck

Gruppe A

TuS Recke, Westfalia Hopsten, Türkiyem Spor Ibbenbüren, SV Halverde

Gruppe B

ISV, Eintracht Mettingen, SW Esch, Westfalia Westerkappeln

Gruppe C

Arminia Ibbenbüren, SV Dickenberg, GW Steinbeck, Germania Schale

Gruppe D

Cheruskia Laggenbeck, SV Uffeln, SC Halen

 

Kattenvenne

Gruppe A

SC Hörstel, Stella Bevergern, Brukteria Dreierwalde, SF Lotte (keine Angst, nicht die 1.)

Gruppe B

Teuto Riesenbeck, VFL Ladbergen, BSV Leeden/Ledde, SV Büren

Gruppe C

Preußen Lengerich, Falke Saerbeck, SC Velpe, BSV Brochterbeck

Gruppe D

SW Lienen, SC Dörenthe, GW Lengerich, TGK Tecklenburg

 

Vorrunde der Damen

KSH Ibbenbüren

Gruppe A

TuS Recke, Stella Bevergern, SW Esch, Brukteria Dreierwalde

Gruppe B

Arminia Ibbenbüren,  Eintracht Mettingen, GW Steinbeck, ISV

Gruppe C

Teuto Riesenbeck, Cheruskia Laggenbeck, Lengerich, SV Büren, 

Gruppe D

BSV Brochterbeck, SC Dörenthe, Westfalia Hopsten, SC Hörstel