Halen zurück in der Spur | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Halen zurück in der Spur

Herren Kreisliga A

BSV Brochterbeck – SC Halen 1:6 (0:3)

SR: Jürgen Santel
 
(Nicht) rechtzeitig findet der SC Halen zurück in die Erfolgsspur, Hörstel ist Meister der Herren KLA

Nach den desaströsen Auftritten der letzten Wochen gewinnt der SC Halen wieder souverän gegen den Abstiegskandidaten BSV Brochterbeck mit 6:1. Als ob eine zentnerschwere Last vom SC Halen gefallen ist, nicht mehr um den Aufstieg mitspielen zu müssen. Der SC Hörstel hat das jetzt beim 2:0 Sieg in Esch endgültig klar gemacht. Wer weiß, ob der Aufstieg für den SC Halen nicht sehr unpassend gekommen wäre, die Bezirksliga/Kreisliga A wird nach dem vermehrten Abstieg aus der Bezirksliga und dem damit vermehrten Abstieg aus der Kreisliga A in der kommenden Saison brutal schwer werden in der Bezirksliga, da wird der SC Hörstel sich noch ganz schön strecken müssen in der neuen Liga, genauso wie die Meister der KLB, die in der kommenden Saison in der KLA spielen werden.

Michael Beuke, Stephan Heuer und Doppeltorschütze Kevin Wolff stellten die Weichen für den SC Halen im ersten Durchgang auf Sieg. Im zweiten Spielabschnitt legten wiederum Kevin Wolff Alex Fried und Björn Jansson zum 6:0 nach, bevor Pitt Hoge den Ehrentreffer für den Gastgeber erzielte.

Am letzten Spieltag empfängt Halen zum Saisonabschluss SW Esch und der BSV muss in seinem letzten KLA-Spiel zum VFL Ladbergen.