Halen zeigt schon mal, wie es mit einer JSG klappt! | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Halen zeigt schon mal, wie es mit einer JSG klappt!

A Junioren Kreisliga B

SC Halen – JSG Hopsten/Schale II 8:0 (2:0)

SR: Christoph Lübke
 
Halen mit Bürener Unterstützung zum mühelosen 8:0

In der A Junioren Kreisliga B konnte man sich am Samstag schon mal ein Bild machen, wie der SC Halen als JSG mit Büren zusammen ihre Spiele bestreiten werden. JSG Hopsten/Schale II hat das auf jeden Fall schon mal zu spüren bekommen. Mit 8:0 Toren schickte man die Zweitvertretung wieder nach Hause, dabei war der Gast sicherlich kein Fallobst, dem man mal eben acht Tore einschenkt. Halen spielte mit einer hohen Qualität auf allen Positionen und Tore schießen könne viele von denen. Feine Spielzüge, die man oft auch in der Kreisliga A suchen muss, waren gleich mehrfach zu bewundern.

Neben Nicolas Gewohn (3 Tore) und Berkay Jonas Inci (2 Tore) trafen auch Liam-Rene Riemann, Malte Legutke und Julian Krehenbrink gegen den Gast aus Hopsten/Schale. Die Bürener Spieler, die alle KLA-Erfahrung mitbringen, gehörten auch in der Bürener Mannschaft zum Stamm und sind eine absolute Bereicherung für die Mannschaft. In dieser blendenden Form wird es schwer werden, die Schwarzweißen zu schlagen. Allerdings müssen die Halener noch gegen Westerkappeln und JSG Brochterbeck/Dörenthe/Ladberge spielen, verstecken werden sie sich nicht, da kann man sicher sein