Halen erkämpft Punkt gegen Uffeln | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Halen erkämpft Punkt gegen Uffeln

Herren Kreisliga B1

SC Halen II – SV Uffeln 1:1

SR: Dirk Heiligtag
 
Jakob Schulz trifft bereits nach zwei Minuten

Das Spiel war gerade angepfiffen , da zappelte der Ball schon im Uffelner Netz. Jakob Schulz war der Schütze zum 1:0 für den Außenseiter und Tabellenletzten Halen II, die im weiteren Verlauf des Spiels mit kräftiger Verstärkung aus der ersten Mannschaft dem vierten der Liga das Leben richtig schwer machten. Eigentlich hatten die Uffelner die Tabellenspitze im Visier, die schnappte sich aber Westfalia Westerkappeln durch einen Kantersieg gegen Dreierwalde II (wir berichteten). Es dauerte eine Zeit, bis die Uffelner diesen zähen Halenern endlich ihr Spiel aufdrücken konnten und nun auch zu einigen Torchancen kamen. In der 57. Minute war es dann soweit, als Dennis Menger unter großem Jubel den Ausgleich erzielte.

Im Weiteren Verlauf fielen dann aber keine weiteren Tore, und der wichtige Punkt der Halener war eingetütet. Damit verließen die Halener den Laternenplatz und Uffeln konnte zumindest noch Platz vier sichern und haben am Freitag die Chance, gegen Riesenbeck IV die Tabellenspitze zu erreichen, da Westerkappeln, Lienen und Steinbeck erst am Sonntag spielen werden.