Großaspacher Doppelschlag setzt Lotte matt | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Großaspacher Doppelschlag setzt Lotte matt

3.Liga

Sportfreunde Lotte – SG Sonnenhof Großaspach 0:2 (0:2)

SR: Benjamin Bläser
 
Erschreckend schwache Lotteraner werden von Großaspach vorgeführt

„Fascher raus-Rufe“ hallten durch das große Rund des Frimo-Stadion und man konnte es den 1327 Zuschauern, abzüglich der 40-50 feierlustigen Gästefans nicht einmal verübeln. Bis auf einen Pfostenschuss von Freiberger in der ersten Hälfte und ein bis zwei Aktionen im zweiten Durchgang war das eine äußerst konzeptlose, ängstliche und wenig durchdachte Vorstellung der Hausherren. Man hatte das Gefühl, da wurde gegen den Trainer gespielt, der über weite Phasen des Spiels relativ teilnahmslos wirkte. Vielleicht harrte er auch in einer Schockstarre, weil er nicht fassen konnte, was seine Schützlinge da gerade auf dem Platz ablieferten.

Erfurt und Meppen die nächsten Gegner

Man gewann auch keinesfalls den Eindruck, dass sich das in den nächsten Spielen ändern könnte, dabei wäre Erfurt der ideale Aufbaugegner, aber nicht mit so einer fatalen Leistung – und im „Auswärtsspiel“ gegen Meppen, die reisen nämlich mit 2500 Fans im Rücken an, bräuchte es schon eine Topleistung gegen Spieler vom Kaliber Wagner, Vrzogic, Girth oder Grantowski. Und Achtung, auch ein Rosinger würde excellent in das System von Meppen passen, fit ist er ja und der Weg ist nicht weit!

Lottes Talfahrt ist hausgemacht

Man sollte nun auch nicht versuchen, irgendetwas schön zu reden, wer das tut hat den Ernst der Lage nicht begriffen. Lotte spielte heute wie ein Absteiger, obwohl die Truppe durchaus Qualität besitzt. Es gilt nun schnell seine Hausaufgaben zu machen und das Kind vor dem Fall in den Brunnen zu retten, an einen Tisch setzten, eigene Interessen in den Hintergrund zu stellen, Schuldzuweisungen zu unterlassen und sich in den Dienst der Mannschaft zu stellen. Sonst werden dunkle Wolken über dem beschaulichen Lotte aufziehen, die sich zu einem Wirbelsturm entwickeln könnten.

Zum Spiel

…sage ich nichts, das hat ja jeder gesehen/gehört!