Glücksgöttin Fortuna ist mit Lotte | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Glücksgöttin Fortuna ist mit Lotte

A Junioren Kreisliga A

SF Lotte – Preußen Lengerich 2:1 (1:0)

SR: Norbert Michel
 
Lottes Saisonstart ist geglückt – Preußen im Pech

Ein Unentschieden wäre dieser Partie gerechter geworden, soviel kann man als Resümee am Ende des A Junioren Kreisliga A Spiel mit ruhigem Gewissen sagen. Preußen Lengerich zeigte auf dem Kunstrasen in Lotte eine gute Leistung und war dem Siegtreffer eigentlich näher als die Hausherren.

19. Minute 1:0 für Lotte, als Jan-Ole Könnecker in der besten Phase der Lotteraner zum 1:0 traf. Danach entwickelte sich aber ein Spiel, bei dem Lengerich immer mehr Spielanteile bekam und mächtig Druck aufbaute. Bis zu 66. Minute sollte diese Führung der Sportfreunde halten, als sie in ihrem Torhüter Florian Beckmann ihren besten Mann hatten. Der konnte aber den Ausgleichstreffer in dieser Minute dann auch nicht mehr verhindern. Fast hätte man sich auf eine Punkteteilung geeinigt, aber Lotte wollte den „Dreier“ doch zu Hause behalten und kam nochmal in der 88. Minute mit Jonas Plückebaum über die linke Seite, der bediente Jan-Luca Betian, der schön mitgelaufen war und den Ball zur Freude der Lotteraner im Lengericher Tor unterbrachte. „Das war ein sehr glücklicher Sieg, wir können uns alle bei unserem Torwart bedanken, dass er das 1:0 so lange gehalten hat,“ anerkannte Trainer Simon Still die gute Leistung seines Keepers und der Lengericher Mannschaft.

Lotte mit 6 Punkten aus 2 Spielen auf Platz 4, Lengerich auf Platz 9. Am kommenden Mittwoch steigt in Büren das Gemeindederby JSG Büren/Piesberg – Sportfreunde Lotte.