Es ist vollbracht...! | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Es ist vollbracht…!

Auch in der nächsten Saison spielt eine Jugendmannschaft aus dem Tecklenburger Land in der Regionalliga!

U17 Mädchen der Arminia Ibbenbüren

Dabei war es nicht mal eines der besten Spiele der Mädels, aber äußerst effektiv. Über die gesamte Spielzeit hatte Warendorf sogar gefühlt mehr von dem Spiel aber bis auf das eine Gegentor hatten sie kaum Chancen und wenn sie in den Strafraum der Arminia eingedrungen waren, war Tanja Gutzberg zur Stelle. Und dann gab es da ja auch noch Lina Jäger, die aus zwei Chancen vier Tore macht, will sagen, dass die Tore, die sie erzielt eine Klasse besitzen, die nicht jede Spielerin besitzt. Aber sie hat natürlich auch feine Mitspielerinnen, die Lina von den Flanken in gekonnter Vorarbeit perfekt bedienen oder die sie aus der eigenen Abwehr mit einem öffnenden Pass in die Tiefe schicken. 

Heute haben sie sich auf jeden Fall für die geleistete Arbeit der ganzen Saison belohnt und stehen zurecht das dritte Jahr in Folge vor ihrer nächsten Regionalligasaison. Und an diesem Sieg, der Freude und der Leidenschaft vergessen die Mädels, die alle mit einer großen Sozialkompetenz ausgestattet sind (Röbers Teambuilding trägt Früchte), nicht ihre verletzte Kapitänin Nele Gröger. Noch auf dem Spielfeld, kurz nach dem Sieg rufen sie Nele an und schmettern ihr ein Lied um die Ohren, dass es sicherlich das ganze Krankenhaus mitbekommen hat. Ein sehr emotionaler Moment voller Freude. Tut gut, dass unsere Jugend noch funktioniert! 🙂

Hier eure Fotos als Erinnerung!