Erst kurz vor Schluss gewinnt Dörenthe gegen den BSV | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Erst kurz vor Schluss gewinnt Dörenthe gegen den BSV

Herren Kreisliga A

BSV Brochterbeck – SC Dörenthe 2:3 (2:1)

Fotos: Maarten Sommers

 

Pitt Hooges Doppelpack in der ersten Halbzeit reichte nicht

Erst kurz vor Schluss gewinnt der SC Dörenthe das Derby gegen den BSV Brochterbeck. Lange Zeit sah der BSV wie der sichere Sieger aus. Zur Halbzeit führte die Mannschaft vom Kleeberg durch zwei Treffer von Pitt Hooge mit 2:1. Das Tor auf Seiten des Gastes zum zwischenzeitlichen 1:1 erzielte SC Spieler Florian Nowakowski.

Im zweiten Durchgang hielt der Vorsprung bis zur 78. Minute, als Frederic Meyer zum 2:2 Ausgleich traf. Kenan Zeqiri stellte dann den bisherigen Spielverlauf auf den Kopf und erzielte in der 87. Minute den Siegtreffer für den SC Dörenthe. Dörenthe weiter auf Rang zwei, Brochterbeck rutscht um einen Platz auf Rang 13.