Einnahmen eines D Junioren-Turniers gehen an "pallme" | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Einnahmen eines D Junioren-Turniers gehen an „pallme“

Eintracht Mettingen Jugendabteilung

D1 und D2 Junioren

Turnier am 03.02.2018
 
Turniererlös geht an „pallme“

Die D1 und D2 Junioren von Eintracht Mettingen spielten am 3.02.2017 ein sehr gut besetztes D Junioren-Turnier in der Tüöttenhalle in Mettingen. Die Einnahmen aus dem Cafeteria-Verkauf in Höhe von 1286.08 Euro gingen an „pallme“. „pallme“ ist der Vörderverein für Palliativmedizin in der Klinukum Osnabrück GmbH e.V. Getreu nach dem Motto des Vereins „Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres Handelns“, wurden die Einnahmen aus dem Turnier dem Verein gespendet.

In der Presseerklärung des VFL Eintracht Mettingen heißt es:

Am vergangenen Freitag übergaben die D1 und die D2, sowie Jugendleiter Jörg Misch (obere Reihe links) während des Trainings einen obligatorischen Scheck mit der Summe der Erlöse des Wohltätigkeitsturniers Anfang Februar an den 2. Vorsitzenden des Fördervereins „pallme“, Horst Betzold. Herr Betzold hat es sich nicht nehmen lassen, extra dafür nach Mettingen anzureisen. Knapp 1300 Euro werden in den kommenden Tagen an den Verein überwiesen. Dieses Geld soll in die Verschönerung des Fernsehzimmers investiert werden und da dort auch Bundesliga läuft, ist der fußballerische Bezug hergestellt. Wir wurden herzlich eingeladen, uns nach der Veränderung selbst ein Bild zu machen. 
Wir danken allen, die ihren Teil zum Gelingen beigetragen haben.