DJK U17 Mädchen mit riesigem Befreiungsschlag | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

DJK U17 Mädchen mit riesigem Befreiungsschlag

Barcelona kann kommen

Esch einen weiteren Schritt in Richtung Bezirksliga, Dickenberg und Velpe trennen sich 1:1, Arminias WL-Frauen im Pech
Mädels, ihr wart heute richtig klasse!

Die erfolgreichste Meldung vom Tage ist der 3:1 Erfolg der Regionalliga-Mädels aus Ibbenbüren. Der Sieg über DJK Wacker Mecklenbeck mit zwei Toren von Isabell Scheining und Manon Stefens, einer supertollen Mannschaftsleistung und einer überragenden Lina Jäger stellte alle anderen Spiele heute in den Schatten.

Bei sommerlichen Temperaturen machte der Fußball heute richtig Spaß

Dabei gab es auch sehenswerten Fußball in Esch beim 8:1 Sieg der Escher Frauen über Teuto Riesenbeck II und bei der Herrenkreisliga B2 beim Topspiel zwischen SV Dickenberg und SC Velpe Süd, das 1:1 Unentschieden ausging und den Dickenbergern mehr nützte als den Velpern. Und selbst bei der Niederlage der Westfalenliga-Frauen der DJK Arminia hatten die Siegerländer heute einfach nur mehr Glück, Chancen hatten die „Grünen“ aus Ibbenbüren nicht weniger.

Mehr Material am Wochenanfang

Aber mehr von allen Spielen im Laufe der nächsten Woche, dann auch noch einiges aus Büren von heute (Herren KLA) und aus Saerbeck vom letzten Wochenende (U19 KLA).

Eine kleine Bildergalerie schon heute Abend