Der Sonntagsfahrplan - Mettingen - Recke - Mettingen - Büren | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Der Sonntagsfahrplan – Mettingen – Recke – Mettingen – Büren

Foto: In Mettingen erwartet uns ein interessantes Herren KLA-Spiel (Mettingen vs Ladbergen). Hier auf diesem Foto Mettingen vs Lengerich II

Der Sonntagsfahrplan 

Rolfinaction unterwegs

Dieses Wochenende führt mich mein Weg zunächst am frühen Morgen nach Mettingen, wo die A Junioren von Mettingen auf den Gast aus Lotte treffen werden. Auch werde ich das überarbeitete Vereinsschild dort abliefern, mit neuer Internet-Adresse des Vereins. Danach geht es nach Recke, zum Bezirksligaspiel der Frauen gegen Altenberge. Da es in Recke auch immer leckeren Kaffee gibt, werde ich mir auch noch die zweite Halbzeit der vierten Mannschaft anschauen, die Lotte III zu Gast haben werden. Nach dem Abpfiff in Recke flott zurück nach Mettingen, wo das Herren KLA-Spiel zwischen Mettingen und Ladbergen steigt; das erste Spiel in Mettingen mit neuem Trainer, Marcus Mahnken ist ja nach dem letzten Spieltag der Mettinger freigestellt worden. Nach der ersten Halbzeit geht´s dann zum Abschluss des Tages nach Büren zum zweiten Spiel der Herren Kreisliga A, SV Büren vs BSV Brochterbeck.

Der Plan

11:00 Uhr A Junioren Kreisliga A
Eintracht Mettingen – SF Lotte

Mit den Sportfreunden empfangen die Mettinger die Minimalisten der Liga. Lotte hat erst 6:8 Tore aus fünf Spielen, die schießen vorne nicht viele, kassieren aber auch nur wenige Tore in ihren Spielen. Mettingen ist Favorit, aber Lotte hat eine intakte Mannschaft mit einer hohen Qualität. Die Eintracht hat bis auf das Spiel gegen Laggenbeck alles gewonnen und hat auch vor, Platz zwei wieder zurückzugewinnen, den der TuS Recke zurzeit inne hat. Ein spannendes Spiel mit offenem Ausgang!

13:00 Uhr Frauen Bezirksliga
TuS Recke – TuS Altenberge

Mit diesem Spiel habe ich mir sicherlich das TOP-Spiel der Frauen-Bezirksliga ausgewählt. TuS Recke, die noch ein Nachholspiel zu bestreiten haben, treffen als vierter der Tabelle auf TuS Altenberge (Platz 2). Recke mit der stärksten Offensive der Liga ausgestattet, würde mit einem Sieg genau diesen Platz zwei erreichen, wenn im Parallelspiel SV Gescher (Platz 5) gegen Eintracht Ahaus (Platz 3) gewinnen würde – Der Konjunktiv macht es möglich 😉

14:00 Uhr Herren KLC III
TuS Recke IV – SF Lotte III

Der TuS Recke IV empfängt mit einem der Topfavoriten der KLC III die Sportfreunde Lotte III. Die haben zwar am vergangenen Sonntag das Topspiel gegen BSV Leeden/Ledde knapp verloren, werden aber in Recke nichts anbrennen lassen wollen.

15:00 Uhr Herren Kreisliga A
Eintracht Mettingen – VFL Ladbergen

Das ist das erste Spiel nach der Trennung von Mettingens Coach Makus Mahnken. Die Verantwortung liegt nun beim ehemaligen Co-Trainer Tobias Stenzel (siehe Bericht von Thomas Wägener auf rolfinaction). Mettingen, die noch zwei Nachholspiele bestreiten müssen, liegen in der Tabelle zwei Plätze hinter Ladbergen auf Rang 8. Man wird sehen, wie sich die Mannschaft nun präsentieren wird, die individuelle Klasse besitzt die Eintracht auf jeden Fall, aber der VFL ist ein unbequemer Gegner. Ein Spiel mit ungewissem Ausgang, was wiederum für Spannung sorgen wird.

16:00 Uhr Herren Kreisliga A
SV Büren – BSV Brochterbeck

Die Bürener haben am letzten Sonntag gegen Brukteria Dreierwalde ein wahres Feuerwerk abgelassen, nicht zuletzt durch den Einsatz von Deni Alagic, der erstmals nach seiner langen Verletzung im Aufgebot der Bürener stand und sich gleich mit einem Tor und zwei Vorlagen in das Team einfügte. Brochterbeck hingegen kann auf nur einen Sieg gegen den SC Dörenthe zurückblicken, den sie am 27. August erzielten. Mit der löcherigsten Defensive der Liga scheint der Ausgang klar zu sein. Büren Platz 3, BSV Platz 14.