Büren III entführt Punkt aus Lotte | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Büren III entführt Punkt aus Lotte

Herren Kreisliga C III

SF Lotte III – SV Büren III 1:1 (0:1)

SR: Thomas Kölker
 
Lotte läuft 70 Minuten Rückstand hinterher

In der Herren Kreisliga C3 haben die Sportfreunde Lotte III trotz des Punktverlust beim 1:1 gegen SV Büren III den Vorsprung an der Tabellenspitze um einen Zähler ausgebaut, denn der BSV Leeden/Ledde II verlor gegen SW Lienen mit 0:1. Dafür gewannen aber GW Lengerich und eben SW Lienen ihre Spiele und halten die Liga weiterhin extrem spannend. In der Tabelle nun Lotte weiter auf Platz 1, danach mit vier Punkten Rückstand, aber mit einem Spiel weniger, GW Lengerich, gefolgt von Leeden/Ledde II und SW Lienen. 

Das 0:1 erzielte Marius Rahn in der 9. Minute, als die Zuordnung in der Lotter Hintermannschaft noch nicht stimmte. Im Spiel, das auf hohem KLC-Niveau stattfand, auch bedingt durch die Leihgaben der ersten Mannschaft auf Bürener Seite, hatte sich in der ersten Halbzeit auf absoluter Augenhöhe abgespielt. Erst im zweiten Durchgang schien Lotte etwas besser ins Spiel zu kommen und baute immer mehr Druck auf, man wollte unbedingt den Ausgleich. Den besorgte dann auch in der 78. Minute Michel Rinas mit einer beherzten Aktion, mit einem ebenso beherzten Abschluss. Alles in allem geht die Punkteteilung aber in Ordnung. Nun kommen noch zwei Spieltage in diesem Jahr, bevor es in die Winterpause geht, mal sehen, wie die Tabelle sich bis dahin noch ändert!