Büren II mit zweitem Saisonsieg, Hörstel souverän in Büren, Mettingen II marschiert in Westerkappeln | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Büren II mit zweitem Saisonsieg, Hörstel souverän in Büren, Mettingen II marschiert in Westerkappeln

Foto: Hörstels Arben Gashi scheitert knapp an TW Nick Gumenschaimer

Der Sonntag

Frauen

SW Esch  – Borussia Emsdetten 1:3 (0:0)

Herren 

3. Liga, SF Lotte – Jena 4:0 (2:0)
KLA, SV Büren – SC Hörstel 1:3 (0:2)
KLB2, SV Büren II – TuS Recke III 5:2 (2:0)
KLB1, Westfalia Westerkappeln – Eintracht Mettingen II 1:6

 

Lotte siegt im Spiel gegen Jena 4:0, rechtzeitig vor dem Derby gegen den VFL Osnabrück, Röber mit Hammer-Freistoß in Westerkappeln, Büren II siegt und Büren I verliert, Esch´s Damen testen gegen Landesligisten

Um 11:30 Uhr ging es heute Morgen zunächst nach Esch. Dort spielten die Frauen in Abwesenheit von Trainer Bastian Blankemeyer gegen den Landesligisten Borussia Emsdetten. Das Spiel endete 1:3 für den Landesligisten, die Tore fielen aber erst im zweiten Durchgang. Das zwischenzeitliche 1:1 erzielte in der 62. Minute Theresa Remmers.

Dann ging es nach Lotte, wo die Sportfreunde ihr wichtiges Spiel gegen Jena spielen mussten. Nach 90 Minuten stand es dort zur Freude aller 4:0 für Lotte, das bedeutet, der erste Sieg ist im Sack und das vor dem Derby gegen den VFL. Ein äußerst wichtiger Sieg zum richtigen Zeitpunkt – angekommen in der Saison!!!

Die nächste Station war Büren, wo die 2. und 1. Mannschaft ihre Auftritte hatten. Dabei zeigte die Reserve der ersten Garde, wie das Siegen geht. Peter Roths Truppe spielte den TuS Recke III teilweise schwindelig und besiegte den Gegner mit 5:2. 

Im anschließenden Kreisliga A-Spiel machte es Bürens Gast SC Hörstel dann entschieden besser, als zuvor Recke und kam im ersten Spiel der Saison zu einem hochverdienten 3:1 Sieg auf fremden Platz.

In der Kreisliga B1 scheint Mettingen II das Maß aller Dinge zu sein. Westerkappeln ging sang- und klanglos gegen die Hoge-Elf unter, die im zweiten Spiel der Saison gemeinsam mit SV Uffeln das Feld anführen.

 

Hier schon mal eine kleine Bilderauswahl