Büren gibt sich die doppelte Dröhnung VFL Osnabrück | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Büren gibt sich die doppelte Dröhnung VFL Osnabrück

SV Büren feiert Saisonabschluss

VFL Osnabrück Profis und VFL Osnabrück Allstars zu Gast in Büren

17. Mai 2018 – ab 17:00 Uhr Einlass

18:00 Uhr SV Büren Oldies vs VFL Osnabrück Allstars

19:15 Uhr SV Büren vs VFL Osnabrück (3.Liga)

 

Highlight beim SV Büren zum Saisonabschluss mit vielen Attraktionen, ein Teil der Erlöse geht an John Mc Gurk von s4acw 

Die aktuellen Profis und die Allstars vom VFL Osnabrück geben sich beim SV Büren 2010 die Ehre. Bevor die Profis des VFL Osnabrück am 18.05. 2018 ihren offiziellen Saisonabschluss haben, werden sie bei einer „good will tour“ am Tag vorher, Donnerstag den 17.Mai 2018 halt in Büren machen und sich den Fans auf dessen Sportgelände präsentieren. In dieser Form, mit soviel geballter VFL-Power, hat es das beim stadtnahen SV Büren noch nie gegeben.

Osnabück-Kenner und Trainer des SV Büren, Marcel Czychowski sagt, wie es dazu kommt: 

„Der erste Kontakt entstand über Mario Richter, Zeugwart beim VFL, der mich letzte Woche anrief und den Kontakt herstellte. Darauf hin hat mich VFL-Teammanager Julius Ohnesorge angerufen und erste Details besprochen. Nach interner Rücksprache mit meinem Verein bin ich dann auf Christian Claaßen zugegangen, der die VFL-Traditionsmannschaft organisiert, in der ich, wenn ich Zeit habe, ja auch noch mitspiele. Ihn habe ich gefragt, ob es nicht möglich wäre, vor dem Spiel des VFL gegen unsere erste Mannschaft auch noch die Oldies gegeneinander spielen zu lassen. Das hat es ja so noch nie zusammen gegeben! Und nun haben wir die Zusage von beiden, den Profis und den Oldies.“

Was bietet der SV Büren an dem Tag?

Zunächst einmal Profis und Exprofis wie Tommy Reichenberger, Ralf Balzis, Christian Claaßen, Wolfgang Schütte oder Andreas Schäfer zum anfassen. Des weiteren wird es eine Schusskraftmessanlage geben, bei der u.a. Trikots der Bürener Profis Niko Kijewski, Nico Knystock und Christian Pauli zu gewinnen sind.

Außerdem wird Kultstadionsprecher Matze Wellbrock anwesend sein, der die Spiele der Profis und Allstars kommentieren wird. 

Für das leibliche Wohl ist beim SV Büren selbstverständlich auch immer in bekannte Weise gesorgt und als besonderes Schmankerl haut der Vorstand ein bis zwei Spanferkel raus, die Holger Rahn und sein Team zu kostengünstigen Preisen an die Frau bzw. den Mann bringen wird.

Was kostet der Spaß?

Für schlappe 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) seid ihr dabei und das Beste:

ein Teil der Erlöse geht an John Mc Gurk von s4acw (Projekt 2018 – Lauf nach London)

VVK: Schreiben&Schenken/Berliner Platz 1/49504 Lotte