Brochterbeck bricht in der zweiten Halbzeit ein | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Brochterbeck bricht in der zweiten Halbzeit ein

Fotos: Maarten Sommers

Herren Kreisliga A

VFL Ladbergen – BSV Brochterbeck 6:1 (1:1)

SR: Stefan Schönfelder
 
In der 2. Halbzeit geht Brochterbeck unter

Jannik Potthoff (12. Min) für den VFL und Pitt Hoge (20. Min) auf Brochterbecker Seite sorgten in der ersten Halbzeit für die Tore ihrer Mannschaften. Hört sich alles noch sehr ausgeglichen an. Aber dann im 2. Durchgang hagelte es ab der 48. Minute beginnend mit Ladbergens Simon Ulrich Richter fünf Tore für den VFL. 65. Minute Dennis Qoraj, 82. Minute Flamur Zeciri, 87. Minute wiederum Richter und 89. Minute Zeciri zum zweiten Mal.

Brochterbeck rutscht auf Platz 14 ab und Ladbergen verbessert sich auf einen einstelligen Platz 9, mit nunmehr zwei Siegen im fünften Spiel.