Bevergern mit höchstem Tagessieg in Laggenbeck | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Bevergern mit höchstem Tagessieg in Laggenbeck

Frauen Kreisliga A

Cheruskia Laggenbeck II – Stella Bevergern 2:9 (1:5)

SR: Jan Büscher
 
Hopsten verteidigt kampflos die Tabellenspitze, Saerbeck und Bevergern folgen auf den Plätzen 2 und 3

Die Frauen in der Kreisliga A hatten einen kompletten Spieltag, bis auf Falke Saerbeck, die mussten pausieren. Den höchsten Tagessieg dabei schafften die Frauen von Stella Bevergern im Spiel gegen Laggenbeck II. 2:9 hieß es am Ende, dieselbe Tordifferenz gelang auch Teuto II bei  Arminiea III mit 7:o. Auch Eintracht Mettingen konnte bei der ISV den sechsten Sieg im siebten Spiel einfahren und befindet sich mit drei Spielen im Rückstand trotzdem schon auf Platz fünf, die können am kommenden Mittwoch im ersten Nachholspiel noch ein Stück weiter nach oben rutschen.  Laggenbecks erste Damen gewannen ihr Spiel gegen SC Dörenthe mit 3:1 und belegen nun einen einstelligen Tabellenplatz. Auch Recke II, Dreierwalde und Steinbeck II konnten Sonntag ihre Spiele gewinnen. 

In Laggenbeck gelang Maren Strotmann von Stella Bevergern ein Dreierpack nach ihrer Einwechslung in der 26. Minute. Übrigens verrieten mir die Frauen, dass sie auch gerne vor der laufenden Anzeigentafel gespielt hätten, aber die muss sicherlich vor jedem Spiel erst neu eingerichtet werden 🙂

 

Hier geht´s zur Galerie aus Laggenbeck