Beim EDEKA Krasniqi Cup ging keiner leer aus | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Beim EDEKA Krasniqi Cup ging keiner leer aus

F Junioren Turnier des SV Büren mit gut besetztem Feld

 

Die Fußballzwerge hatten alle ihren Spaß bei tollem Fußballwetter

Beim EDEKA Krasniqi Cup des SV Büren gab es nur Gewinner. Einen kleinen funkelnden Pokal gab es nach dem Turnier für jeden einzelnen Spieler. Das ein oder andere Talent ließ sich auf dem Hauptplatz in Büren, der in zwei kleine Spielfelder aufgeteilt war, schon ausmachen. Eine Freude war es, zu sehen, mit welcher Hingabe die unter neunjährigen schon dem runden Leder nacheifern und die Kugel schon gekonnt durch die Reihen laufen ließen.

Besonders gut gelang das den F Junioren von SV Büren Team B, dafür bekamen jeder Spieler außer dem Pokal noch eine Medaille, die sie sich stolz wie Oskar um den Hals hingen. Das Strahlen in den Gesichtern war fast heller, als die zitronengelben Trikots. Gewonnen haben aber wieder mal alle, denn der Spaß steht in der Altersklasse absolut im Vordergrund, Ergebnisse sind noch zweitrangig, obwohl die Sprösslinge schon enttäuscht waren, wenn ein Spiel verloren ging. Das war aber schnell vergessen bei dem kurzweiligen Turniertag!

Teilnehmende Mannschaften waren:

SV Büren Team A

SV Büren Team B

SFN Vechta

SC Altenrheine

BW Hollage

Eintracht Mettingen

1.FC Gievenbeck