Beckers letztes Spiel mit Laggenbeck | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Beckers letztes Spiel mit Laggenbeck

Herren Kreisliga A

Cheruskia Laggenbeck – VFL Ladbergen

Samstag, 27.05.2017 um 16:30 Uhr

 

Heiko Becker hört nach neun Jahren auf

Nach neun Jahren hört Heiko Becker nun auf in Laggenbeck. Becker hat viel bewegt in Laggenbeck und hinterlässt eine intakte Mannschaft, Platz fünf kann ihm keiner mehr nehmen, vielleicht sogar noch Lotte hinter sich lassen, wenn die gegen Brochterbeck nicht gewinnen sollten und Laggenbeck gegen Ladbergen punktet..

Nun ist Schluss, er will erstmal ein wenig an sich selbst denken, etwas Abstand vom Trainergeschäft bekommen und sich der Familie widmen. Sein Sohn Mika spielt ab nächster Saison in Rödinghausen, da wird er öfters mit hinfahren. Mal sehen, wie lange er es aushält, ohne Mannschaft, aber er scheint es ernst zu meinen und ein gewisses strahlen ist auf seinem Gesicht auszumachen. Aber nach neun langen Jahren in Laggenbeck auch Wehmut, ein großer Abschied wird ihm sicher sein an seiner langjährigen Wirkungsstätte.

Auch wir wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg, der den Fußball sicherlich noch des öfteren kreuzen wird.

Alles Gute Heiko! 🙂