Auftrag bei TSG Burg Gretesch für Rolfinaction | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Auftrag bei TSG Burg Gretesch für Rolfinaction

1.000 Portraits in vier Tagen

Syrische Flüchtlinge halfen beim Aufbau mit

Nach dem Shooting beim SV Büren/Piesberger SV hat Rolfinaction nun den nächsten Auftrag in diesem Jahr bekommen. Dieses Mal geht es zum TSG Burg Gretesch im Osnabrücker Stadtteil Lüstringen. Hier werden in den nächsten Tagen circa 1.000 Portrait-Fotos und Mannschaftsfotos vom kompletten Verein angefertigt. Genau wie in Büren werden diese Aufnahmen für eine „Sammelbild-Aktion“ benötigt. Die Rotterdammer Werbeagentur aus den Niederlanden, die diese Aktion mit dem ansässigen E-Center in Lüstringen zusammen ins Leben gerufen hat, war sehr zufrieden mit der ersten Arbeit von Rolfinaction beim SV Büren/Piesberger SV, so kam dann auch dieser Auftrag schnell zustande. Mit Alexander Kork hat man wieder einen kompetenten Mitarbeiter des Vereins an seiner Seite, was sehr wichtig für die Koordination des Shootings ist.

Heute wurde dann das Studio aufgebaut und erste Tests durchgeführt. Bei der Umgestaltung des Schulungsraum zum Fotostudio haben kurzerhand die dort lebenden syrischen Flüchtlinge mit angepackt. Tolle Aktion von den jungen Asylsuchenden. Die ersten 150 Fotos werden am Sonntag schon im Kasten sein und bearbeitet werden können. Nächste Woche von Freitag bis Sonntag gehts dann richtig zu Sache. 

Wir freuen uns auf die Arbeit mit dem TSG Burg Gretesch:-)