Auf zum letzten Akt vor der Winterpause | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Auf zum letzten Akt vor der Winterpause

U17 Mädchen Regionalliga

DJK Arminia Ibbenbüren – SV Bedburg-Hau

Samstag 12:00 Uhr
 
Erfolgreichste Regionalliga-Saison der U17 Mädels geht in die Winterpause

Es ist kaum zu glauben, aber die U17 Mädchen der Arminia steht einen Spieltag vor der Winterpause vor ihrer erfolgreichsten Saison, seit dem sie in der Regionalliga spielen. Den Weg, den Ex-Trainer Birger Röber zusammen mit Katharina Eiter geebnet hat, führte Eiter in diesem Jahr als Chef-Trainerin bis an die Spitze der Regionalliga West. Ausschlaggebend dafür war der Sieg gegen den stärksten Konkurrenten, 1.FC Köln, am vergangenem Wochenende. Dieser Erfolg gebührt aber in erster Linie der kompletten Mannschaft um Spielführerin Lina Jäger, alles Mädels, die in den letzten Jahren viel Erfahrung gesammelt haben und alle sehr behutsam an den Kader herangeführt worden sind.

Morgen ist es nun so weit, die Arminia steht vor dem letzten Spiel vor der Winterpause und das als Tabellenführer der Regionalliga West. Der Gegner heißt SV Bedburg-Hau und belegt derzeit Platz 11 der Tabelle. Gewinnt man dieses Spiel und davon ist auszugehen (natürlich nur mit einer konzentrierten Leistung), wird man mit einem Spiel weniger als Tabellenführer in die Rückrunde starten, die für die Arminia am 16. Februar beginnt.

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch zu dieser außerordentlichen Leistung und verneigen uns vor den Mädels!