Arminias Frauen noch zwei Spiele weniger | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Arminias Frauen noch zwei Spiele weniger

Frauen Westfalenliga

DJK Arminia Ibbenbüren – SpVg Berghofen
Samstag 15:00 Uhr

Frauen-Power bei der Arminia! Gleich zwei hochkarätige Spiele werden morgen am Samstag auf der Anlage in Ibbenbüren Schierloh ausgetragen. Die Regionalliga-Mädels beginnen gegen Warendorf bereits um 14:00 Uhr und die Westfalen-Frauen (Platz 5) schon um 13:00 Uhr im Topspiel des Tages gegen Berghofen (Platz 1).

Es ist aber auch das einzige Spiel in der Westfalenliga an diesem Tag. Die Tabellensituation ist aufgrund der Nachholspiele in dieser Liga noch ein wenig verzerrt. Arminia Ibbenbüren hat erst 11 Spiele absolviert, Berghofen 12 und die Platze 2-4 schon 13 Spiele. Das riecht inklusive des Pokalspiels gegen Bayern München nach einem Mammut-Programm für die Frauen aus Schierloh. Punktet man in den noch ausstehenden Spielen, sind die Frauen auch in der Meisterschaft ganz oben dabei.

Die Daumen sind gedrückt!