Arminias Frauen geben die richtige Antwort | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Arminias Frauen geben die richtige Antwort

Frauen Westfalenliga 

DJK Arminia Ibbenbüren – SuS Concordia Flaesheim 6:1

SR: Stefan Heying
 
Die DJK-Frauen übernehmen wieder die Tabellenspitze der Westfalenliga

Nach der peinlichen Niederlage im Siegerland und einer Testspielniederlage gegen die U16 Auswahl Westfalens gaben die Frauen um Trainer Frank Schlichter auf dem Kunstrasen in Tecklenburg gegen SuS Concordia Flaesheim die richtige Antwort. Auf dem sehr gut zu spielenden Geläuf auf dem „Kahlen Berg“ oben bei den Kobbos besiegten die Ibbenbürenerinnen Tabellenschlusslicht Flaesheim hochverdient mit 6:1.

Bereits in der 2. Minute brachte Imke Eversmeyer einen Eckball direkt im Gästegehäuse unter, damit war der Grundstein des Sieges bereits früh gelegt. Die weiteren Tore in dem Spiel gelangen Melissa Steffen (2x), Julia Dortmann und Sophia Rieken (2x). Fünf der sechs Treffer fielen bereits in der ersten Halbzeit. Der Anschlusstreffer der Flaesheimer fiel in der 48. Minute, aber Sophia Rieken stellte umgehend den alten Abstand wieder her. Die letzten 40 Minuten beschränkte man sich auf das Halten des Ergebnisses. Tecklenburg also eine gute Adresse für die Frauen aus Schierloh, wo auch das Catering hervorragend klappte.