Arminia stürmt in Mettingen | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Arminia stürmt in Mettingen

A Junioren KLA

Eintracht Mettingen – DJK Arminia Ibbenbüren 0:5 (0:4)

Mit einem neuen Mann in der Offensive (Omar Mohammadi) hat die Arminia heute bei Eintracht Mettingen einen unerwartet hohen 5:0 Sieg gelandet. Getroffen haben aber neben dem „Neuen“ auch Ivo Pohl, Kristofer Assmann und Jannis Bohle. Nach Aussage von Trainer Brune vom Trainergespann Biekötter/Brune war das die beste Saisonleistung seiner Elf und wer das Spiel gesehen hat, kann dem nur beipflichten. Denn Eintracht Mettingen war nicht schlecht, nur waren sie nicht erfolgreich im Torabschluss. Allerdings geht der Sieg in dieser Höhe auch in Ordnung, denn gleich zu beginn der zweiten Hälfte lenkte Torhüter Erik Schröer einen super Schuss mit den Fingerspitzen an das Aluminium – toller Reflex!

Auf dem Papier sieht der nächste Spieltag weniger spektakulär aus, außer die Begegnung Cheruskia Laggenbeck gegen Teuto Riesenbeck vielleicht! Aber wer weiß da schon genaues, wir werden sehen, was der Spieltag noch so verbirgt!