Arminia Ibbenbüren II gewinnt das ISV Masters der 2. Herren | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Arminia Ibbenbüren II gewinnt das ISV Masters der 2. Herren

Foto: Arminia Ibbenbüren II

Morgen bei der Vorrunde des Hauptturnier wird es Arminia gegen Arminia II in Gruppe 3 geben.

Beim ISV Masters der 2. Herren hat Arminia Ibbenbüren II nach einem spannenden Finale gegen TuS Recke II mit 3:2 gewonnen und zieht somit am morgigen Samstag in die Vorrunde des Hauptturniers ein.

Im ersten Halbfinale schlug der TuS Recke II Eintracht Mettingen II mit 3:1 und die Arminia II setzte sich in einem hochdramatischen Halbfinale gegen den Stadtrivalen ISV II mit 5:4 nach Neunmeter-Schießen durch. Platz 3 gewann dann im vorletzten Spiel des Abends die ISV knapp mit 3:4 gegen Eintracht Mettingen.

Schon in der Vorrunde deutete sich an, das die beiden stärksten Mannschaften der beiden Gruppen auch am Ende die Gruppe anführen und zu Recht auch  das Finale bestreiten würden. So kam es dann auch und der TuS Recke hätte dem Verlauf nach genauso verdient als Sieger vom Platz gehen können.

Morgen wird die Zweitvertretung der Arminia dann mit den 1.Herren des Vereins, SW Esch und den ISV-Allstars in Gruppe 3 des Turniers der 1. Senioren mitspielen und sicherlich nicht chancenlos sein!

Herzlichen Glückwunsch dazu! 🙂