Arminia hat in der Kreisliga nichts mehr zu suchen! | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Arminia hat in der Kreisliga nichts mehr zu suchen!

Herren Kreisliga A

Sportfreunde Lotte – DJK Arminia Ibbenbüren 0:4 (0:1)

 

Arminia ein würdiger Meister

Nach dem Spiel gegen Lotte knallten die Korken aus den Sektflaschen, man war sich sehr sicher, dass es auf dem Kunstrasen der Sportfreunde mit der Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga klappen würde.  Lotte war zwar ein ernst zu nehmender Gegner, aber wer sollte die Mannschaft um Kapitän Gerrit Mahmutovic denn aufhalten?

Breuer mit 51 Toren Torschützenkönig der Liga

Wiederum traf Torschützenkönig der Liga, Domenik Breuer, im Doppelpack gegen Lotte und schraubte seine unglaubliche Torquote auf 51 Treffer. Lotte hielt eine Halbzeit lang sehr gut gegen den Favoriten mit, obwohl sie schon seit der 5. Minute durch eben Domenik Breuer mit 0:1 zurücklagen. Nach dem Seitenwechsel gab es dann fast nur noch ein Spiel auf ein Tor, und die Vorbereitungen auf die große Party nahm am Spielfeldrand schon ihren Lauf. 

Meisterfeier im Sportpark am Lotter Kreuz

Nach dem Abpfiff von Schiri Paul Helmig dann der grenzenlose Jubel, Respektbekundungen und Glückwünsche vom Gegner und den zahlreichen mitgereisten Fans und die obligatorische Sekt- und Bierdusche eines würdigen Meisters der Saison 2016/2017.

Auch von uns ganz herzlichen Glückwunsch zum verdienten Aufstieg in die Bezirksliga! 🙂