A Junioren KLA, 6. Spieltag | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

A Junioren KLA, 6. Spieltag

Foto: Mit Mettingen und Esch haben wir zwei Tabellennachbarn, die aber nicht gegeneinander spielen müssen.

A Junioren Kreisliga A

6. Spieltag

Vorschau

 

Kann Hopsten/Schale nachlegen, wird Mettingen Favoritenrolle gerecht, fährt JSG Büren/Piesberg ersten Saisonsieg ein

In der A Junioren Kreisliga A steht ein besonderer Spieltag an, der zeigen wird, in welche Richtung es für alle Mannschaften gehen wird. Am Sonntag wird mit dem 6. Spieltag über die Hälfte der Hinrunde absolviert sein, die Nachholspiele noch nicht berücksichtigt. Ein Grad- und Wegmesser wird es auf jeden Fall schon sein. Am Mittwoch und Donnerstag kommender Woche werden auch Mettingen, Büren, Saerbeck und Hopsten/Schale ihre sechs Spiele bestritten haben, dann können wir eine endgültige erste Bilanz ziehen. Die einzige Mannschaft ohne Niederlage ist Cheruskia Laggenbeck, sie sind es auch, die mit Mantler, Pelle, Abke und Halstenberg gleich vier Spieler in der Top 10 der Torschützenliste haben. Nur Terheyden (Esch Platz 1) und Kammerzell (Recke Platz 4) verhindern, dass Laggenbeck nicht sogar die ersten vier Plätze belegt! Mit Esch (Platz 4) und Recke (Platz 2) haben wir auch gleich die beiden Überraschungsmannschaften dieser Saison, die sich so ein wenig zwischen die beiden Favoriten Laggenbeck (Platz 1) und Mettingen (Platz 3) gemischt haben. Von Lengerich über Lotte, Saerbeck bis Riesenbeck wird das Mittelfeld gebildet und ab Hopsten/Schale beginnt die untere Tabellenregion, mit JSG Bevergern/Rodde als Schlusslicht.

Die stärkste Offensive hat eindeutig Laggenbeck, mit 36 Treffern gefolgt von Lengerich (20), Mettingen/Recke (19) und Esch (16). Die stabilste Abwehr bildet Mettingen mit 6 Gegentreffern gefolgt von Laggenbeck, Esch, Lengerich und Lotte (alle 8). Ohne Sieg ist nach wie vor JSG Bevergern/Rodde und JSG Büren/Piesberg. Die Spielgemeinschaft aus Büren hat aber auch noch ein Spiel weniger und erst zwei Niederlagen zu verbuchen, da geht noch einiges in Richtung Tabellenmittelfeld!

 

Die Paarungen (alle 11:00 Uhr)

Eintracht Mettingen – SF Lotte

SW Esch – Arminia Ibbenbüren

Cheruskia Laggenbeck – Teuto Riesenbeck

JSG Bevergern/Rodde – JSG Hopsten/Schale

SC Falke Saerbeck – JSG Büren/Piesberg

TuS Recke – Preußen Lengerich (15:00 Uhr)