6 Punkte Abstand zum Abstiegsplatz | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

6 Punkte Abstand zum Abstiegsplatz

U17 Mädchen Regionalliga

DJK Arminia Ibbenbüren – DJK Wacker Mecklenbeck

Arminia mit überragender Leistung

Ein schöneres Osterei hätten sich die DJK-Mädels nicht ins Nest legen können! Dieser 3-Punkte Sieg wiegt sehr schwer und befreit die jungen Frauen bis weit in den Barcelona-Urlaub von allen Abstiegssorgen. Das Trainergespann wird es schwer haben, die Mädels in der katalanischen Hauptstadt unter Kontrolle zu halten 😉

Für diesen Sieg war das komplette Team verantwortlich

Mit solch einer Leistung hat man den Klassenerhalt voll verdient. Da stimmte am Sonntag einfach alles, eine geschlossene Mannschaftsleistung, ein engagiertes Trainerteam und der absolute Wille, dieses Spiel gewinnen zu wollen. Man hatte auch nach dem frühen Führungstor der Mecklenbecker nicht das Gefühl, dass diese drei Punkte nicht in Ibbenbüren bleiben würden. Spätestens nach den beiden Toren von Isabell Scheining, nach excellenter Vorarbeit von Lina Jäger, war jedem der ca 100 Zuschauer im Schierloher Rund klar, dieses Ding ist unseres.

Manon Stefens setzte den Schlusspunkt

Auch Nele Gröger strahlte nach ihrer Verletzungspause eine große Souveränität aus und klärte öfters mit ihrer enormen Kopfballstärke die Angriffe des Gegners. Auch Tanja Guzberg glänzte mehrmals und strahlte im Tor der Hausherrinnen große Sicherheit aus. Abwehrcheffin Jana Stermann wurde bestens ersetzt, nachdem die Verteidigungsreihe nach kurzer Zeit sattelfest und sicher wurde.

Den krönenden Schlusspunkt zum 3:1 setzte die eingewechselte Manon Stefens, die für Pauline Watta ins Spiel kam.