3:0 Sieg gegen robuste Spielgemeinschaft | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

3:0 Sieg gegen robuste Spielgemeinschaft

B Junioren Kreisliga A

SF Lotte – JSG Hopsten/Schale 3:0 (1:0)

JSG Hopsten/Schale war ein ernst zu nehmender Gegner

Gegen eine sehr robuste und spielfreudige Spielgemeinschaft tat die U17 der Sportfreunde sich zunächst sehr schwer. Zwar hatten sie jeder Zeit ein optisches Übergewicht, ein Tor wollte aber in den ersten 34. Minuten nicht fallen. Das Hopsten auch tatsächlich zu Unrecht da unten in der Tabelle steht, sie haben ein recht ausgeglichenes Torverhältnis, war auch noch  Thema in Saerbeck, wo Laggenbecks U17-Trainer das A Juniorenspiel der Cheruskia geschaut hat.

Yuri Schwartz mit dem 1:0

In der 34. Minute war es dann Neuzugang Yuri Schwartz, der unter Anfeuerungsrufen seiner Fanschar das 1:0 für Lotte erzielte. Mit diesem knappen Ergebnis ging es dann in die Pause.

Fiedler und Still die weiteren Torschützen

Und auch nach dem Pausentee dauerte es über eine viertel Stunde, bis Janik Fiedler das 2:0 gelang. Den Schlussstrich setzte in der 68. Minute Toptorschütze Justin Still. Ein wichtiger Sieg, der den Sportfreunden zumindest bis Morgen die Tabellenführung bringt. Cheruskia Laggenbeck kann diese aber am Sonntag Vormittag um 9:30 Uhr wieder zurückerobern, wenn sie in Ladbergen drei Punkte holen.