12 Tore-Kracher in Büren | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

12 Tore-Kracher in Büren

Herren Kreisliga A

SV Büren – Eintracht Mettingen 4:8

SR: Paul Helmich
 
Torfestival in der Herren Kreisliga A in Büren

Wenn man vorne 4 Buden macht und das Spiel trotzdem nicht gewinnt, muss der Gegner noch mehr Tore erzielt haben. Genauso war es am 4. Spieltag zwischen SV Büren und Eintracht Mettingen. Da fielen nämlich 12 Tore in einem KLA-Spiel, nicht unbedingt die Regel in der höchsten Liga auf Kreisebene. Mettingens Nicolai Schröer war gleich dreimal erfolgreich, die weiteren 9 Tore wurden allesamt von verschiedenen Schützen erzielt. 

Wir sind allerdings schon einen Spieltag weiter und der 6. Spieltag steht schon wieder vor der Tür. Mettingen belegt nach dem achtbaren 1:1 gegen Falke Saerbeck Platz 7 der aktuellen Tabelle und die Bürener treten ein wenig auf der Stelle und kommen nicht richtig in Fahrt, zuletzt gab es auch gegen Dörenthe eine 1:3 Niederlage, Resultat nach vier Niederlagen in Folge, Platz 13 vor Arminia Ibbenbüren II, Mettingen II und Halverde. Da müssen am Sonntag gegen Brochterbeck unbedingt drei Punkte her. Mettingen hat am Sonntag Tabellenführer SC Hörstel zu Gast.