10 Jahre Stadionzeitung der Sportfreunde Lotte | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

10 Jahre Stadionzeitung der Sportfreunde Lotte

10 Jahre Stadionzeitung der Sportfreunde Lotte

Genau vor 10 Jahren habe ich aufgehört, in Lotte als Trainer zu arbeiten, bin aber dem Verein in anderer Form treu geblieben. Zum Beispiel für die Lotte Juniors-Seite in der Stadionzeitung der Sportfreunde. Das mache ich bis zum heutigen Tage. Damals, als ich damit begann, es gab noch die etwas kleinere Stadion- und Vereinszeitung, führte ich die D1 Junioren von der KLB in die KLA und Lottes 1. Mannschaft kickte noch in der Oberliga Westfalen. Das Grußwort hielt der damals 1. Vorsitzende Willi Birkenkämper und mit Andre Poggenborg, Mirco Heger, Florian Dondorf, Maik Klostermann und Furkan Güraslan, um nur einige zu nennen, waren noch Spieler auf dem Platz, die auch heute teilweise noch im Fußballkreis 31 Tecklenburg ihre Schuhe schnüren.

Hier ein kleiner Überblick der letzten 10 Jahre
04.09.2008 (1. Ausgabe der neuen Stadionzeitung Sportfreunde/Blickpunkt/Großformat)

Erstes Jahr in der Regionalliga, 7. Spieltag! Maik Walpurgis hat Manfred Wölper als Cheftrainer abgelöst und erwartete den FSV 1913 Ludwigshafen-Oggersheim. Klaus Bienemann war Sportlicher Leiter. Lotte II gewann 3:0 gegen VFL Büren und Lotte III ging mit 1:6 gegen Laggenbeck unter, dafür gewann die U19 mit 4:1 gegen die Cheruskia.

19.03.2009

Gast war der SV Elversberg, die Sportfreunde befanden sich auf Platz 6 der Tabelle. Marcus Fischer, Ulrich Kockmann, Daniel Beyer und Tore Gersch stießen zu der Mannschaft. Zwei Wochen später am 04. April sollte der BVB II Gast in Lotte sein. Die A Junioren gewannen gegen Dörenthe mit 9:0. Daniel Kluge, Felix Brüggemann, Melanie Ott und Julian Mutert spielten in der F1 Jugend 

18.02.2010

Der FC Schalke 04 II war zu Gast in Lotte, die Zeitung hatte eine Auflage von 3.000 Stück und Lotte befand sich auf Platz 1 der Regionalliga West-Tabelle. Beigang, Hampel, Gataric und Langemann waren die Winterzugänge. Die B1 startete mit einem 2:1 gegen den Tabellenführer der niedersächsischen Bezirksliga, TSV Wallenhorst und die F2 gewann ein Turnier in Recke mit Trainer Dennis Kleingünther.

13.04.2011

In der neuen „Blickpunkt Sportfreunde“ wurde in der SolarTechnics-Arena der 1.FSV Mainz 05 angekündigt. Lotte auf 5, Preußen Münster Tabellenführer. Die U19 schaffte gegen Laggenbeck ein 4:0, das TOP-spiel sollte aber am Wochenende darauf in Riesenbeck stattfinden. Lotte II besiegte Westfalia Hopsten und die „Dritte“ spielte in der Kreisliga A 6:2 gegen Brochterbeck.

25.04.2012

Der Tabellen 17. Bayer o4 Leverkusen war Gast beim Tabellenführer SF Lotte. Marcus Fischer reihte sich gerade mit 17 Treffern auf Platz 5 der Regionalliga-Torschützenliste ein und Lotte hatte 2 Punkte Vorsprung vor Dortmund II. Lotte II gewann 10:0 in Mecklenbeck, mit dem 4-fachen Torschützen Dennis Kleingünther. Die HSG-Lotte hatte eine Info-Ecke in der Stadionzeitung. Sarah Feld beginnt in Kaiserau.

16.03.2013

Rolf Horstmann begrüßt in seinem Grußwort den FC Schalke 04 II mit Trainer Bernhard Trares. Lotte auf 1 und Schalke auf Platz 4, die beiden trennen 8 Punkte. Aleksander Kotuljac und Dalibor Gataric sind Lottes beste Torschützen und man erwartet Preußen Münster zum Pokalspiel. Bastian Görrissen spielt schon im 3. Jahr in Lotte. Lotte II befindet sich gerade auf Platz 10 der Landesliga, die U19 spielt gegen Arminia Ibbenbüren 1:1.

15.03.2014

David Buchholz steht im Tor der Sportfreunde, man erwartet mit KFC Uerdingen den 16. Der Liga und hatte mit Kevin Freiberger den besten Torschützen in seinen Reihen. Fortuna Köln führte mit 7 Punkten Vorsprung die Tabelle vor den Sportfreunden an. Lotte II hatte ein Spiel bei der Hammer Spvg II zu bestreiten und die U19 gewann gegen die SG Brochterbeck/Dörenthe mit 6:2.

28.03.2015

Borussia Mönchengladbach II hieß der Gegner an diesem Tag, Hans Ulrich Saatkamp hielt das Grußwort und Benedikt Fernandez stand im Tor der Sportfreunde. Der Düsseldorfer Jeron Al-Hazaimeh gab ein Interwiev. Lotte belegte „nur“ Platz 7 der Tabelle, Lotte hatte aber mit Jesse Weißenfels den besten Torschützen der Liga (14 Treffer bis dato). Mit Saatkamp, Heinrichs und Westerhus wurde ein neuer Vorstand gewählt. Lotte II gewann gegen TuS Altenberge unter Trainer Hannes Pohlmann mit 2:1.

26.02.2016

Neuzugang Luka Tankulic ziert die Titelseite und der 1. FC Köln U21 wird im Sportpark am Lotter Kreuz erwartet. Man befindet sich gerade 5 Punkte hinter Gladbach II, hat aber noch zwei Nachholspiele zu bestreiten. Die Sportfreunde Lotte II befinden sich zu dieser Zeit noch in der Bezirksliga. Lottes A Jugend spielt im Derby gegen Velpe Süd. Die U17 will den Aufstieg in die KLA.

Vereinsmagazin Nr. 2016/2017 (noch nicht erschienen)

Das neu gegründete Vereinsmagazin steht vor seiner 8. Ausgabe und darin wird das Spiel der Vereinsgeschichte angekündigt; das DFB Viertelfinale gegen den BVB. Werder Bremen, Bayer 04 Leverkusen und 1860 München hat man schon aus dem Pokal geworfen. Die erfolgreichste Saison der Sportfreunde, die auch in dieser Saison in die 3. Liga aufgestiegen sind, nimmt gerade seinen Lauf. U19 und U17 stehen an der Tabellenspitze ihrer Ligen und kämpfen beide um den Aufstieg mit. Das Jahr ist noch nicht zu Ende…

Das waren 10 Jahre SF Lotte, die ich mit der Stadionzeitung mit begleitet habe.

Rolf Grundke